Upstalsboom Unplugged

Eine Werkstatt von und mit den Upstalsboomern - Impulse, Dialoge und Erfahrungstransfer für mehr Sinn ...

Anfrage stellen Zur Übersicht

Upstalsboom Unplugged

Eine Werkstatt von und mit den Upstalsboomern – Impulse, Dialoge und Erfahrungstransfer für mehr Sinn und Werteorientierung in der Arbeitswelt.

In dieser Werkstatt geben wir dir einen Einblick in unsere gelebte Philosophie und in die praktische Umsetzung des „Upstalsboom Weges“. Wir zeigen dir unseren „Werkzeugkasten“, der eine werteorientierte Unternehmensführung und -kultur unterstützt und vorantreibt.
Besonderes Merkmal dieser Werkstatt sind die persönlichen Erfahrungsberichte von Upstalsboomern, die 2 Tage zusammen mit dir zusammen verbringen. So ermöglichen sie dir intensive Einblicke in die Upstalsboom-Welt in einer entschleunigten, persönlichen Atmosphäre.

Ein zentrales Thema ist die Arbeit mit Werten. Nachdem du deine Werte, also das, was für dich wirklich wesentlich ist herausgearbeitet hast, geht es in den gemeinsamen Dialog und wir beschäftigen uns mit der aktiven Umsetzung deiner Werte im Arbeitsalltag.

Die Werkstatt kombiniert die Arbeit mit Werten, den gemeinsamen Dialog und Erfahrungsaustausch, und angewandte Methoden. Gemeinsam schauen wir den international ausgezeichneten Film „DIE STILLE REVOLUTION“ und werden zusammen mit Bodo Janssen in den vertiefenden Dialog gehen.

 

Termine:

12.11.2019 10:00 Uhr – 13.11.2019 17:00 Uhr

in der Hotelresidenz & SPA in Kühlungsborn

Anfrage für diese Veranstaltung hier:
ZUR ANMELDUNG

 

Dauer: 2 Tage

Moderation: Nicole Kahrs (Initiatorin für Sinnstiftung und Potentialentfaltung) begleitet von Upstalsboomern aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen

Deine Investition: 760 Euro brutto (inkl. Verpflegung (ohne alkoholische Getränke) zzgl. Übernachtung)

Programm:

Lerne an diesen Tagen:

> Grundsäulen der gelebten Upstalsboom Philosophie
> Arbeit mit Werten
> Dialog und Erfahrungsaustausch zu werteorientierter Arbeit, Sinn und Wertschätzung
> Angewandte Methoden (Ritual I-II, Dyade, …)

Zielgruppe:

> Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen
> Max. 30 Teilnehmer

Lernziel:
Jeder Teilnehmer bekommt einen umfassenden Einblick in unsere gelebte Wertekultur, weitreichende Impulse und anwendbare Methoden für mehr Werteorientierung und Sinnstiftung, gelingende Beziehungen und wertschätzende Führung im Arbeitsalltag.

Diese Veranstaltung werden wir noch an weiteren Terminen anbieten. Sie kann auch im geschlossenen Rahmen an einem externen Veranstaltungsort auf Anfrage gebucht werden.

Solltest du Fragen haben, melde dich gerne bei uns:

 
ZUR ANMELDUNG

Hier könnt ihr einen Erfahrungsbericht eines Werkstattteilnehmers lesen.